Waldumgang 2017

» Bericht

Weihnachtsbaumverkauf 2017 Donnerstag 14. bis Samstag 16. Dezember

Jedes Jahr verkaufen wir mit Unterstützung der Ortsbürger unsere Weihnachtsbäume an den traditionelle Verkaufsstellen in den Gemeinden Buchs und Suhr.

Weihnachtsbaumverkauf 2017

NEU: Der Verkauf ab Werkhof findet im Areal des Forstwerkhof Suhret in Buchs statt.

Anfahrtsplan

Buchs 

DONNERSTAG, 14. DEZEMBER 2017                                        

Forstwerkhof Suhret, Buchs                                                   9.30 - 11.30 Uhr

FREITAG, 15. DEZEMBER 2017                                                 

Forstwerkhof Suhret, Buchs                                                   9.30 - 11.30 Uhr 

 

Suhr

SAMSTAG, 16. DEZEMBER 2017

Parkplatz ehem. Spitex, Tramstrasse 8                                9.00 - 11.00 Uhr

Schulhaus Feld                                                                         9.00 - 11.00 Uhr

 

Buchs

SAMSTAG, 16. DEZEMBER 2017

Trockenplatz Schulhaus                                                        10.00 - 12.00 Uhr

Gysimatt

 

 

 

 

Preisliste

zurück zu Veranstaltungen

zurück zu Produkte

  

Shropshire-Schafe

 

 

Benannt nach der westenglischen Grafschaft Shropshire – auch „Weihnachtsbaumschaf“ genannt. 

Weihnachtsbaumkulturen müssen pro Jahr 2–3 mal gemäht werden. Mit ihrem Fressverhalten erledigen die Schafe auf umweltverträgliche Art die sonst kostenintensive Mäharbeit mit Sense und Motormäher. Das Shropshire-Schaf ist weltweit das einzige Schaf, das Christbäume in Kulturen nicht verbeisst – nur das Gras wird abgeweidet. Die Forstverwaltung Suhr–Buchs setzt diese Schafe seit Jahren mit Erfolg zur Pflege der Weihnachtsbaumkulturen ein. 

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print